Holzarten - "Lärche"

Die Lärche gehört ebenfalls zu den Bäumen mit ausgeprägtem Farbunterschied zwischen Splintholz (hellgelb bis rötlich gelb) und Kernholz (leuchtend rot bis rötlich braun). Sie liefert das schwerste und härteste Holz unter den einheimischen Nadelhölzern. Auch bezüglich der Witterungsbeständigkeit ist Lärchenkernholz allen anderen einheimischen Nadelhölzern überlegen. Lärchenholz ist vielseitig als Bau- und Konstruktionsholz einsetzbar - sowohl im Hausbau als auch im Brücken-, Wasser- und Bergbau.

Die Lärche ist als Kaminholz nur in geschlossenen Brennkammern gut geeignet.

zurück

 

Kaminholz Jackels
zur Kasse | Warenkorb | Impressum