Holzarten - "Pappel"

Die Pappel ist ein Pionierbaum. Das Holz weist im Splint helle, im Kern bräunliche Färbung auf. Pappelholz ist leicht, weich, wenig dauerhaft und mäßig schwindend. Hauptsächliche Anwendungsbereiche sind Papierindustrie, Palettenherstellung, Zündhölzer.

Weitere Verwendung im Modellbau und Kunsthandwerk. Große Kontingente werden nach China zur Furnierholzherstellung exportiert.

Die vom Aussterben bedrohte Schwarz-Pappel (Populus nigra) ist der Baum des Jahres 2006.

Das Holz der Pappel ist gut als Brennholz geeignet.

zurück

 

Kaminholz Jackels
zur Kasse | Warenkorb | Impressum